KULTURSENSIBLE

HÄUSLICHE KRANKENPFLEGE

24h INTENSIVPFLEGE

Fliegende Samen vom Löwenzahn, Pusteblume

PFLEGELEITBILD

M&N Pflege ist bestrebt, dem pflegebedürftigen Menschen eine ganzheitliche Pflege in häuslicher Umgebung und in Menschenwürde so lange wie möglich zu sichern. Dabei verfolgt M&N Pflege einen ganzheitlichen, individuellen Pflege- und Versorgungsansatz, in dem die persönlichen Wünsche und Belange der Bedürftigen berücksichtigt werden.

 

Denn bei M&N Pflege steht der Mensch mit seinem kulturellen und religiösen Hintergrund im Mittelpunkt des pflegerischen Handels, das die individuellen Gewohnheiten, Bedürfnisse und Fähigkeiten berücksichtigt.

 

Das Ziel ist, jeden bedürftigen Menschen anzunehmen, unabhängig von Herkunft, Religion oder sozialen Aspekten. Respekt ist hierbei genauso wichtig wie die erforderliche Unterstützung, bei der die individuellen Ressourcen gefordert und gefördert werden.

 

Ein wesentliches Ziel von M&N Pflege ist, den pflegebedürftigen Menschen unter Einbeziehung der persönlichen Bedürfnisse kultursensibel zu pflegen und zu versorgen.

 

Kultursensible Pflege lässt auch bei pflegebedürftigen Menschen mit Migrationshintergrund ein Leben zu, das von unterschiedlichen kulturellen und religiösen Bedürfnissen geprägt ist. In der 'biografieorientierten' Pflege werden die individuellen Gewohnheiten, Traditionen und Erwartungen mit in den Pflegeprozess einbezogen. Dabei ist wichtig, dass der Kontakt auf allen relevanten Ebenen aufgebaut und diese in den Pflegeprozess einbezogen werden.

 

Im Bereich der ambulanten Pflege hat unsere Erfahrung gezeigt, dass Menschen mit Migrationshintergrund oftmals eine angemessene Versorgung nicht in Anspruch nehmen, weil sie ihre Rechte nicht kennen. Das möchten wir ändern, indem wir auch denjenigen die Tore in das Gesundheitssystem öffnen, die die deutsche Sprache nicht so gut verstehen oder über eine geringere Bildung verfügen. Migranten aus der 1. Generation sind besonders benachteiligt. Gerade ihnen möchten Michaela Naroska eine gute Pflege und damit ein angenehmeres Leben zuteil werden lassen.

 

Die mit diesem Leitbild im Einklang stehende theoretische Grundlage für das pflegerische Handeln bietet das Pflegemodell “Fördernde Prozesspflege” nach Krohwinkel.

KULTURSENSIBLE

  • HÄUSLICHE KRANKENPFLEGE
  • 24h INTENSIVPFLEGE